StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig

Nach unten 
AutorNachricht
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 9:48 pm

Es wurde langsam wieder wärmer. Der Frühling stand vor der Tür. Trotzdem bildete sich Dampf vor seinem Mund, jedes Mal wenn er ausatmete. Aber Jack spürte die Kälte kaum. Während er durch die dunklen Straßen lief, waren seine Gedanken immer noch bei dem Brief, den ihm Magpie heute mittag gebracht hatte. Es war wohl nun offiziell vorbei.
Natürlich war es klar gewesen. Sie hatten seit fast einem Monat nicht mehr miteinander gesprochen. Und nach dem, was Jack Rowan alles an den Kopf geworfen hatte, war das auch kein Wunder. Ihm wurde immer noch schlecht, wenn er darüber nachdachte, wie er sich verhalten hatte.
Aber egal wie klar es gewesen war, war es doch wie ein Schlag in die Magengrube. Das Wissen, dass die leere Wohnung weiter leer bleiben würde. Dass niemand mehr auf ihn wartete und dass er nie wieder neben Rowan aufwachen würde.
Er kniff die Lippen zusammen, als er endlich an seinem Ziel ankam. Wie immer hoffte er einfach, dass Rowan nicht da war, während er klopfte.
Kurz fragte er sich selbst, warum er nicht einfach in die Stadt gegangen war um sich besinnungslos zu besaufen. Aber seine Schritte hatten ihn wie von selbst an das alte Antiquariat in der Scarlett Street getragen.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:03 pm

Sam und Jaque waren ausgeflogen. Sich eine Ladung alter Bücher aus irgendeiner Ladenauflösung anschauen und Roel war im Antiquariat geblieben, erstens um es offiziell zu hüten und zweitens um endlich mal wieder Zeit für sich zu haben und nicht ständig ihren Dad im Nacken zu haben, der entweder das Baby halten wollte oder sich an ihrer Anwesenheit zu freuen, die er in den letzten Jahren so vermisst hatte. Nach Wales war Jaque immer anhänglicher geworden und eigentlich war sie froh darüber. Doch jetzt hatte sie einfach ein paar Stunden Auszeit gebraucht. Vor allem wenn das bedeutete, dass sie durch die alten Bücher stöbern konnte, sehen was Jaque in ihrer Abwesenheit neues reinbekommen hatte. Und dabei Robin gedankenverloren über seine feinen Babyhaare streichen, während er mit einem Tuch an ihre Brust gewickelt war.
Gerade saß sie auf einem der Sessel, die für Kunden ein paar Meter vor der Kasse aufgestellt waren, blätterte sie in einem der Bücher rum, die Rowan ständig las und fragte sich einen Moment, wann ihr Bruder wieder aus dieser Bar zurück kommen würde, in der er wohl nun beschlossen hatte nicht nur zu Arbeiten, sondern auch sein Leben zu verbringen, als es an der Tür klopfte. Roel hob eine ihrer Brauen und sah durch den kleinen staubigen Vorraum zu dem Fenster, in der Tür, das trübe Licht der Straßenlaterne hinein ließ und nun auch einen groben Umriss beherbergte, den sie erst misstrauisch begutachtete, bevor sie sah wie der Kopf des vermeintlich Fremden sich drehte und sie Jacks zerzauste Frisur erkannte.
„Komm rein, ist offen!“, rief sie und grinste ihn schief an, als die Tür daraufhin aufschwang. „Was ist los? Normalerweise nimmst du doch den Kamin?“
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:12 pm

Jack öffnete die Tür und versuchte sich an einem Lächeln. Wahrscheinlich wirkte es nicht sehr überzeugend. "Ja, ich wollte heute einfach ein bisschen spazieren gehen und bin ein paar Straßen weiter appariert." Nervös fuhr er sich durch die Haare. "Ist Sam da?",fragte er dann, denn eigentlich hatte er mit ihm gerechnet. Nicht, dass er Roel nicht gern hatte. Aber immerhin ging es um ihren Bruder und sie wusste selbst, dass er sich wie ein Arsch benommen hatte. Ehrlich gesagt war er sich nicht ganz sicher, ob sie die richtige Person war um mit ihr darüber zu reden, warum es ihm dreckig ging.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:22 pm

„Ah… okay“, sagte Roel wenig überzeugt, nachdem sie noch einmal Jacks Miene gemustert hatte und dann vorsichtig das Buch auf das kleine Kaffeetischchen legte, das sich vor ihr befand. Dann legte sie ihren Arm um Robin und stand auf, nur um in Richtung Treppe zu nicken. „Sammy ist nicht da. Ist mit Jaque was fürs Antiquariat erledigen gegangen und so wie ich Mr. Choudhury kenne hat er sie noch auf einen kurzen Schlummertrunk oder zehn eingeladen. Hast du vielleicht trotzdem Lust auf einen Tee? Oder lieber gleich ein Bier?“, meinte sie dann und grinste ihn schief an, bevor sie mit einer kurzen Bewegung ihres Stabes die Tür verriegelte und dann voraus hinauf in die Küche ging.
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:29 pm

Jack grinste sie ebenfalls schief an und ging hinter ihr her, auch wenn er sich immer noch nicht sicher war, ob es eine gute Idee war. Allerdings konnte er dann immer noch gehen. Und Rowan schien immerhin nicht da zu sein.
Kurz überlegte er, ob er höflich sein sollte, bevor er es wieder verwarf. "Ein Bier wäre echt nicht schlecht, danke." Dann setzte er sich an den Küchentisch, an dem er schon eine ganze Weile nicht mehr gesessen hatte und fragte sich, was er sagen sollte. Vielleicht konnte er einfach von etwas anderem reden. Aber ihm fiel nichts ein. Also sah er einen Moment auf seinen Neffen und meinte: "Er wächst wirklich schnell",was zwar stimmte, aber die wahrscheinlich lahmste Einleitung in ein Gespräch war.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:36 pm

„Und wird immer frecher“, grinste sie und sah erst einen Moment zu Robin hinab, bevor sie wieder zu Jack sah, nur um ihm dann eine frisch geöffnete Flasche irischem Koboldbier hinzustellen, welches Jaque immer irgendwo für den Notfall hortete. „Jetzt ist er still, weil er müde ist, aber-„, Robin schien durch ihr Gespräch ein wenig wacher geworden zu sein und blubberte kurz etwas vor sich hin, bevor er wieder wegzudösen schien, „Tagsüber ist er schon richtig laut. Er redet ständig, obwohl wir natürlich noch nicht verstehen, was das sein soll, was er da von sich gibt. Meistens lacht er einfach nur Sammy aus, wenn er Bücher ausräumt und vom Staub niesen muss.“ Sie setzte sich ihm gegenüber hin und wippte ein wenig mit ihrem Bein, damit Robin wieder in Ruhe einschlafen konnte. Danach sah sie Jack eine ganze Weile an, erst immer noch lächelnd, dann verließ es sie langsam. „Du kannst mir ruhig sagen, warum du da bist, Jack. Rowan ist nicht da und auch wenn ich seine Schwester bin… ich renn nicht gleich zu ihm und erzähl ihm alles oder dass du überhaupt da warst.“
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:43 pm

Jack hörte ihr bei ihren Ausführungen über Robin nur halb zu. Denn auch wenn es ihn interessierte, was der Kleine so alles trieb, hatte er doch im Moment einfach keinen Nerv dafür. Stattdessen öffnete er sein Bier und nippte ein bisschen daran um hin und wieder an den richtigen Stellen zu Nicken und dabei der alten Standuhr beim ticken zuzuhören.
Bis Roel auf einmal das Thema wechselte. Jack sah sie einen Moment ertappt an, bevor leicht lächelte. "Ich bin wohl echt leicht zu durchschauen was?"
Dann zuckte er mit den Achseln. Was sollte es auch? Vielleicht war es wirklich in Ordnung wenn er mit ihr darüber redete. Immerhin waren sie Freunde. Oder zumindest wurden sie das langsam wieder. "Heute kam der Brief. Es ist offiziell aus." Einen Moment betrachtete er seine ausgelatschten Springer, bevor er sie schließlich ansah. "Ich meine es war klar, aber- ich weiß auch nicht. Es ist komisch." Und komisch war noch gar kein Ausdruck. Diesmal nahm er einen kräftigen Schluck aus seinem Bier. "Verdammt komisch"

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 10:52 pm

Roel nickte. Die Küchenuhr tickte weiter, bevor eine Teetasse an ihrem Kopf vorbei schwebte und sich vor ihr auf den Tisch abstellte. Sie sah währenddessen Jack sie, wie er versuchte in seine Stiefel noch mehr Löcher hinein zu starren und seufzte schließlich, nachdem sie fertig war darüber nachzudenken, was sie ihm sagen sollte.
„Ich weiß“, fing sie dann an, nippte am Tee und stellte diesen wieder leise ab. „Ich mein… ich hab gesehen wie er ihn geschrieben hat. Hab ihn nicht drauf angesprochen, aber konnte mir denken was darin steht. Er hat geweint, wenn dich das tröstet.“ Dass das eine ziemlich unsensible Antwort darstellte, schien Roel erst einen Moment später zu bemerken. „Wahrscheinlich tut es das nicht“, fügte sei dann hinzu und presste ihre Lippen aufeinander.
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:01 pm

Bei der Vorstellung wie Rowan geheult hatte, zog sich in ihm etwas zusammen. Und ja, Roel hatte Recht, es half überhaupt nicht. Etwas abwesend starrte er einen Moment auf ihren Tee und fragte sich, wo sein Exfreund wohl gerade war, als er sich schließlich wieder fing und Roel ansah. "Ich war ein verdammtes Arschloch",murmelte er schließlich. "Ein riesiges, dummes Arschloch." Er schüttelte einen Moment den Kopf. "Und er war nicht einmal wütend. Nach der Sache im Manor. Er hat mir alles einfach so verziehen. Einfach alles. Gut, er kannte auch nur die halbe Wahrheit, aber er hätte wütend sein müssen. Er hat mich einfach mit allem durchkommen lassen, verstehst du?" Mit jedem Wort war Jack lauter geworden. Erst als er bemerkt hatte, dass er Robin geweckt hatte, wurde er auf einmal wieder still und sah erneut auf seine Schuhe.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:11 pm

Jacky machte einen miserablen Eindruck und Roel konnte es ihm nicht verübeln. Immerhin hatte sie von ihrem Bruder schon erfahren was passiert war. Er hatte es ihr im Vertrauen erzählt, dann später betrunken lauthals Jaque, der ihn in den Arm genommen hatte, als ob er ein Grundschüler wäre, der sich mit seinem besten Freund gestritten hatte. Dabei war die Sache viel verzwickter als das.
Eine Weile lang schwieg Roel, ließ Jack ausreden und ihm danach auch die Luft, die er nach so einer Ansprache brauchte, nur um dann abermals leise zu seufzen. Robin wimmerte ein wenig und Roel hob ihn ein wenig aus der Halterung heraus, in der er an ihre Brust geschnallt war, nur um ihn besser beruhigen zu können.
„Weißt du, ich bin immerhin Rowans Schwester und ich finde, dass alles was ich jetzt sage sich wahrscheinlich irgendwie parteiisch anhört, aber“, sie hörte wie Robin abermals leise Geräusche von sich gab und sah Jack einen Moment entschuldigend an, „Ich bring ihn kurz ins Bett“, meinte sie dann rasch, stand auf und ließ Jack mehr oder weniger zurück in der Küche, in der es an diesem späten Nachmittag nun immer dunkler wurde. Ein paar Minuten später kam sie zurück und machte endlich das Licht in dem kleinen Raum an, bevor sie Jack leicht herausfordernd und leicht lächelnd ansah.
„So. Wie gesagt ich bin Rowans Schwester, aber das heißt nicht, dass ich nicht finden darf, dass Rowan kein Heiliger ist. Okay das zwischen euch ist richtig schlecht gelaufen, aber…“, sie setzte sich wieder und sah Jack ein wenig aufmunternd an. „Du darfst dich nicht komplett deswegen fertig machen. Es war scheiße, aber du bist kein riesen Arschloch, Jacky. Ich kann auch verstehen, warum die Rowan nicht gleich gesagt hast, was wirklich passiert ist…“, ihr Lächeln verließ sie und sie sah ihn mit einem vielsagenden Blick an.


Zuletzt von Roel Salem am Fr Apr 06, 2018 11:54 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:20 pm

Während Roel redete, versuchte er sich nicht anmerken zu lassen, wie seine Augen feucht wurden und versuchte, das alles einfach weg zu blinzeln. Und auch, wenn er sich nicht sicher war, ob er es geschafft hatte, sah er schließlich auf. "Ich war ein riesen Arsch. Ich habe ihm das alles an den Kopf geworfen, einfach nur, damit er wütend wird und mich anschreit. Weil ich es nicht mehr ausgehalten hab' wie nett er zu mir war und wie er mich noch aufmuntern wollte nach all dem scheiß obwohl ich es verdient gehabt hätte, dass man mir eine scheuert. Und was macht er? Er geht einfach. Ohne irgendwas. Er ist einfach gegangen. Und weißt du was? Genau das hatte ich verdient."
Er kniff seine Lippen zusammen, weil er wusste, dass sie sonst zittern würden. Es war verdammt schwer, nicht einfach loszuheulen.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:33 pm

Roel hatte ihre Hände in ihrem Schoß gefaltet, die Brauen tief zusammen gezogen, während Jack weiterredete. „Ja, das war scheiße.“ Sie wusste, dass sie ihn nicht damit trösten konnte, in dem sie sagte, dass er sich nichts zu Schulden hatte kommen lassen, aber gleichzeitig wollte sie ihn nicht noch mehr fertig machen, als er ohnehin schon war, also wechselte sie schnell ihren Ton und versuchte Jack in die verheulten Augen zu sehen. Roel wollte gar nicht erst davon anfangen, dass sie genau wusste wovon Jack da sprach. Immerhin hatte sie ihren Bruder wegen genau dem gleichen Typen auch einmal so behandelt. Und an die Szene vor dem Slytheringemeinschaftsraum, wollte sie Jack sicherlich nicht erinnern.
„Aber weißt du was? Er wird’s überleben. Wir wissen beide, dass gerade in diesem Haus Leute leben, die schon viel schlimmere Sachen gemacht haben als mit Crouch zu vögeln“, sie sah ihn kurz schweigend an, bevor sie dann weitersprach: „Trotzdem ist es klar, dass du dich deswegen schrecklich fühlst. Ich glaube jeder hätte da ein schlechtes Gewissen und das ist auch okay. Du bist trotzdem hier gern gesehen, Jacky. Niemand hasst dich deswegen.“
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:42 pm

Jack zuckte erneut mit den Achseln. "Das ist echt nett von dir und alles. Und ich bin dir auch dankbar, dass du das alles sagst. Aber ich komme mir trotzdem vor wie das Letzte und-" Einen Moment stockte er, als ob er sich nicht sicher wäre, ob er das nächste wirklich sagen sollte, als er schließlich doch leise hinzufügte: "ich komme mir vor, als hätte ich das eine in meinem Leben kaputt gemacht, dass gut war, verstehst du? Es war immer alles irgendwie scheiße, nur Rowan nicht. Und ich hab das mit Füßen getreten."
Er nahm einen weiteren großen Schluck von seinem Bier und blieb dann still. Das alles war doch zum kotzen.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Do Apr 05, 2018 11:54 pm

Am liebsten hätte Roel ihn in den Arm genommen, aber bei Jack war sie sich immer noch nicht sicher, wie der Stand ihrer Freundschaft momentan war. Früher hätte sie das vielleicht ohne zu Zögern gemacht, aber seit ihrer Zeit als enge Freunde hatte sich viel getan. Das letzte mal waren sie… Roel sah auf. Das letzte Mal als sie allein zusammen gesessen waren, war mit 16 gewesen. Als Jack sie besucht hatte. Damals hatte sie ihm ihr Herz ausgeschüttet und nun war es anders herum.
„Du hast das nicht kaputt gemacht, okay?“, sagte sie dann und lächelte aufmunternd, bevor sie dann endlich seine Hände in ihre nahm, sodass er sie ansehen musste. „Ich bin auch dämlich“, meinte sie leise und schüttelte ihren Kopf, „Ich hätte dir das viel früher sagen sollen. Nach der Kampf auf Hogwarts und der Sache mit Crouchs Verhör und allem… ich war ja oft im Ministerium und musste mich auch einigen Fragen stellen. Dann haben sie mir aber auch einige Unterlagen gezeigt, die von meiner Haft, die von Rowans… du weißt schon. All den Papierkram eben. Und da hab ich was gefunden, was mich ziemlich sicher macht, dass deine Sache mit Crouch nicht sinnlos war. Er hat Rowans Entlassungspapiere unterschrieben. Zu der Zeit, nachdem Sammy dich aus seinem Haus zu Mary und Jimmy gebracht hat. Und klar könnte er das auch wegen mir gemacht haben, aber sind wir doch mal ehrlich… Ich hab ihn angebettelt was zu tun und er hat mich ausgelacht. Du verschwindest aus seinem Haus und plötzlich passiert etwas?“ Roel drückte seine Hand und sah ihn mit hochgezogenen Brauen an. „Hattet ihr einen Deal oder sowas?“
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:00 am

Als Roel geendet hatte, sagte Jack einen Moment erst einmal nichts. Er hatte niemandem von diesem Deal erzählt. Wahrscheinlich hätte er das auch nicht getan. Immerhin hörte es sich wie eine schlechte Ausrede an. Und es war nicht die ganze Wahrheit. Natürlich hatte es den Deal gegeben. Aber es hatte ihm auch Spaß gemacht. Und dann war da die letzte Nacht im Ministerium...
"Ja, hat es. Erst einen unausgesprochenen, dass ich am Leben bleibe, solange ich im Manor bin und später, dass er Rowan frei lässt, wenn ich weiter mit ihm schlafe."
Jack sah sie seufzend an. "Das hört sich jetzt alles ganz toll an, aber so einfach ist es nicht. Gut, am Anfang wollte ich wirklich nur am Leben bleiben und wahrscheinlich hätte ich auch, nachdem ich frei war nichts mehr mit ihm angefangen. Aber es ist nicht so, als ob es mir keinen Spaß gemacht hätte. Ich wollte es euch eigentlich nicht sagen, weil es nur eine weitere dumme Entschuldigung ist. So oder so hab ich scheiße gebaut."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:08 am

„Also Jacky, dass“, sie seufzte, „will ich nicht kleinreden. Du hast Scheiße gebaut, aber auf Crouchs Tour wäre wohl jeder in deiner Situation reingefallen. Ich spreche aus Erfahrung.“ Sie rieb sich die Schläfen und nahm dann wieder ihre Tasse in die Hand. Der Tee dampfte immer noch heiß vor sich hin, während sie ihre nächsten Worte zu planen schien. „Aber… Crouch hätte ihn nicht freigelassen. Nur wenn du irgendetwas in ihrem ausgelöst hättest, dass er es tut. Und… ach das hört sich total blöd an, wenn ich es sage.“ Dass es ihr einen kleinen Stich verpasste, dass Crouch sie mit Jack betrogen hatte, wollte sie nicht erwähnen, aber irgendwie stand es plötzlich unausgesprochen im Raum. „Ich glaube das hat er für dich gemacht. Nicht aus Pflichtbewusst sein, sondern für dich. Crouch macht solche Sachen nur, wenn ihm jemand etwas bedeutet. Und ich war das zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr.“ Sie sah Jack an und runzelte ihre Stirn. „Crouch ist ein manipulatives Arschloch, ich will ihn nicht verteidigen, ich kenne ihn nur sehr gut. Du hast Rowan mit ihm betrogen und fühlst dich jetzt deshalb berechtigt schlecht. Aber: Ich glaube du hast dadurch Rowans Leben gerettet.“
Roel nippte wieder an ihrem Tee und sah dann durch das Fenster, durch das sie bei der Dunkelheit draußen nur ihrer beider Spiegellungen sehen konnte. Kurz blieb sie an ihrer eigenen Reflexion hängen, als ob sie erwartete, dass Crouch jeden Moment darin auftauchen würde, wie damals in Schottland. Doch dann riss sie sich davon weg und sah wieder zu ihrem Freund. "Ich will nur sagen, dass sowas schlimmes auch was gutes bringen kann."
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:24 am

Auf einmal fing Roel an über Crouch zu reden. Und darüber, dass er ihn gern haben würde. Jack war froh, dass es schon langsam dunkel wurde, sonst hätte Roel wahrscheinlich den leichten rosaton seiner Wangen bemerkt. Er hasste sich dafür, dass ihn das immer noch interessierte. "Ist ja auch egal, warum er es gemacht hat, Hauptsache Rowan ist da raus."
Er wollte sich keine Gedanken darüber machen, dass sogar Roel bemerkte, dass Crouch irgendetwas für ihn empfand. Und er wollte sich keine Gedanken darüber machen, warum ihm das so wichtig war. Deswegen lag er schon viel zu viele Nächte wach.
Jack grinste sie ein wenig schief an. "Weißt du, das merkwürdige ist, dass ich seit ich siebzehn bin mit allen meinen Problemen zu Rowan gegangen bin. Und jetzt erwische ich mich manchmal dabei, wie ich darüber nachdenke, wie ich ihm später alles erzählen werde, was mich fertig macht. Bis mir klar wird, dass das vorbei ist.
Tut mir Leid, dass ich dich so voll heule. Aber es hat tut gut, falls es das besser macht."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:33 am

„Ist schon okay“, ein schiefes Grinsen huschte über Roels blasse Lippen, bevor sie ihre Tasse abstellte und sich streckte. Mit einem breiteren Lächeln meinte sie dann: „Wenn du Ersatz für ihn brauchst, ich bin da. Es ist so viel passiert in den letzten Jahren, alles mit dem du mich jetzt voll heulen könntest, kann niemals so schlimm sein“, meinte sie sarkastisch und lachte dann leise. „Aber wenn ich jetzt mal ganz ernst sein darf“, ihr lächeln verblasste tatsächlich und sie sah ihn wieder direkt an. „Es ist wirklich okay, Jack. Wir haben es aus dieser Hölle rausgeschafft. Komm bitte immer, wenn es ein Problem gibt ja? Wir sind doch Freunde. Oder?“ Ihr letzter Satz hatte sich tatsächlich nicht so sicher angehört, ihre Stimme war kurz gebrochen und sie sah Jack beinahe schon nervös an.
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:37 am

Jacks Lächeln wirkte vielleicht immer noch traurig, aber er freute sich wirklich über das, was sie sagte. Vor allem über ihren letzten Satz. Auch wenn er noch so unsicher heraus kam. "Ich hoffe es zumindest. Die letzten Male als wir uns vor Kriegsende gesehen haben, hab ich dich heulend stehen lassen und du mir dann vor Du-weißt-schon-wem den Arsch gerettet. Ich glaube ich sollte eher dich fragen, ob wir befreundet sind."
Einen Moment wusste er nicht wirklich was er sagen sollte, bevor er leise hinzufügte: "Ich bin echt froh, dass du wieder da bist."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   Fr Apr 06, 2018 12:44 am

Jacky machte es ihr auch echt nicht einfach. „Quatsch“, zischte sie und drückte dabei ein paar kleine Tränchen weg, die sie sofort mit ihrem Handrücken wegwischte. „Ich hab geholfen dieses Monster zurück zu bringen, da ist es ja wohl das mindeste, dass ich meinen alten Kumpel davor bewahre von einer Schlange gefressen zu werden.“ Sie lachte den Satz weg, doch man merkte ihr an, dass ihr dieser Abend noch immer in den Knochen steckte. „Und es ist auch okay, ich meine… ich war so schrecklich zu dir bevor ich dich da im Gang angesprochen hab. Ich war zu allen schrecklich. Und das nur weil Crouchs Penis anscheinend magische Kräfte hat, die jeden komplett bescheuert macht.“ Roel lachte wieder und dann rollten ihr tatsächlich ein paar Tränen über die Wangen. Verdammt. „Ich bin auch froh, dass ich wieder da bin. Und dass du hier bist.“ Sie nahm wieder Jacks Hand und drückte sie. „Und dass ihr mir nicht alle den Kopf abgerissen habt. Also fangen wir bei dir das gar nicht erst an. Alles gut.“
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig   

Nach oben Nach unten
 
Zwischenzeug 2 - Jacky ist traurig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lieder, die euch traurig machen
» Joel von Heike Kolpin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Geistermeisters Revenge. :: Rewrite FUCK YAASSS :: Rewrite Zwischenzeug, in dem Zeug zwischen anderem Zeug geschieht!!-
Gehe zu: