StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Audrey Price

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 28.03.14

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mi Nov 23, 2016 12:20 am

„Ich weiß“, sagte sie ein wenig leiser, bevor sie an Dad näher heran trat und ihn kurz musterte, bevor sie ihre Lippen zusammen presste und dann leicht den Kopf schüttelte, „Du hast mir bereits gesagt, dass ich nicht alles für bare Münze nehmen soll, ich weiß das alles - jedoch wird es nicht schaden ein paar Recherchen anzustellen oder? Ich schaue ja nur, inwiefern er lügt“, meinte sie schnell und lächelte wieder, bevor sie ihre Notizen in eine Aktentasche steckte, bevor sie diese schulterte und einen Moment ihren Dad umarmte, bevor sie dann zum Abschied leicht die Hand hob.
„Danke, dass du mir das ermöglicht hast. Hat mir sehr weiter geholfen, immerhin ist es wirklich interessant zu sehen, wie er sich eine eigene Traumwelt aufgebaut hat, findest du nicht? Er war sehr überzeugt von seinem eigenen Lügenkonstrukt.“
Dass sie selbst log und sich schlecht fühlte ihren eigenen Vater in die Irre zu führen, daran wollte sie im Moment nicht denken. Darüber würde sie sich später Gedanken machen, nachdem sie ein paar Telefonate geführt hatte.
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 6:58 pm

Den kompletten Weg zurück in die Zelle fragte er sich, ob dieses Mädchen nur gespielt hatte oder ob ihr wirklich nicht klar gewesen war, was hier passierte. Vielleicht würde sie sogar wirklich Nachforschungen anstellen und Mum finden. Auch wenn er sich nicht allzu viele Hoffnungen machen würde.
Erst als sich die Tür hinter ihm schloss und er Crouch vor sich sah, wurde ihm wieder bewusst, was gestern nacht passiert war. "Was glotzt du so blöd?",fragte er den anderen leicht überfordert und setzte sich schließlich aufs Bett. War er gestern wirklich noch davon ausgegangen, dass es eine gute Idee gewesen war, damit zu vögeln?
Er schüttelte den Kopf. Eigentlich war es viel wichtiger über diese Audrey nachzudenken. "Hey, hast du auch schon diese andere Price kennen gelernt?"

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 7:33 pm

Er hatte sich nur umgedreht und ein wenig erstaunt Donahue angesehen, nachdem er nach dieser Befragung, oder was auch immer es mit seinem Verschwinden auf sich hatte, so schnell wieder zurück gekommen war, doch Jack hatte es wohl für am besten befunden, ihn erst einmal anzufahren. Toll, vor allem wenn er mit Donahue noch mehrere Wochen wenn nicht sogar Monate verbringen musste.
Doch statt etwas zu sagen verdrehte Crouch nur seine Augen, wollte sich gerade wieder abwenden, nachdem er extra von seinem Bett aufgestanden war, als Jack schon wieder weiter sprach.
„Welche Price? Von denen gibts noch mehr?“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 8:01 pm

Jack nickte. "Anscheinend. Ich glaube sie ist seine Tochter. Scheint neu hier zu sein. Falls sie mir nichts vorgemacht hat, dachte sie wirklich, wir würden Gerichtsverhandlungen bekommen. Vielleicht- ach vergiss es!"
Er hätte Crouch fast erzählt, dass sie seine Akte vielleicht noch einmal prüfte. Aber er wollte nicht, dass der Todesser dachte, er sei naiv. Immerhin war ihm selbst klar, dass er ihr wahrscheinlich nicht glauben konnte. Oder dass sie zumindest keine Chance hatte ihn im Alleingang hier heraus zu holen.
Jack sah einen Moment zu Crouch. Doch schon sein Anblick erinnerte ihn daran, wie seine scheiß Hände über seinen Körper fuhren und- nein! Er hatte jetzt besseres zu tun, als über dieses Arschloch nachzudenken. "Naja, auf jeden Fall kannst du mir auch nichts über sie sagen."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 8:05 pm

„Tochter, huh…“, wiederholte er leise, wenig überzeugt und verschränkte dann seine Arme, bevor er Jack einige Sekunden lang prüfend ansah. „Und warum musstest du zu ihr? Mal wieder so ein ärztliches Gespräch wie mit ihrem Daddy oder was?“
Barty bewegte sich langsam Richtung Fenster, blieb allerdings auf Jacks Höhe stehen und beobachtete ihn wieder von der Seite. „Oder mit was hat die dich so durch den Wind gebracht? Du siehst fertig aus, Donahue.“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 8:38 pm

Jack biss einen Moment auf seinen Lippen herum. Was sollte er dem Todesser sagen? Er warf ihm einen schnellen Blick zu und murmelte dann: "Sie sagt, dass sie meine Akte nochmal prüft. Schaut ob ich muggelstämmig bin und so."
Nur ein paar Momente später öffnete sich die Zellentür und wieder standen ein paar Wachen darin. "Eure Zellenhaft ist aufgehoben. Zeit fürs Abendessen. Morgen tretet ihr eure neue Arbeit an."
Jack sah die Wache fragend an, aber anscheinend hatte der Typ keine Lust ihm mitzuteilen, was denn nun ihre neue Arbeit war. Stattdessen trat er zur Seite um Jack und Crouch Platz zu machen, dass diese zum Essen gehen konnten.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 9:03 pm

Mit Jacks Antwort war Crouch zwar nicht sonderlich zufrieden, doch konnte er nicht lange darüber nachdenken, als die Wachen schon wieder die Tür öffneten und einer der Soldaten sie auf den Gang treten ließ.
Dass Donahues Akte noch einmal geprüft werden sollte, konnte Crouch irgendwie nicht glauben, gleichzeitig hatte sein Herz einen Moment angehalten, in der Hoffnung, dass dies der Beginn seines Ausbruchsplans darstellen konnte.
Allerdings musste er sich selbst gleich wieder ermahnen realistisch zu sein. Es ging hier um Donahue. Egal wie oft so noch vögelten, er würde ihn hier nicht rausholen. Sobald Jack frei gelassen würde, musste er hier wohl oder übel verrotten.
Dementsprechend schlecht gelaunt betrat Crouch hinter Donahue die Kantine, hinter ihnen weitere Gefangene, jedoch welche, die er nicht kannte, bevor er sich hinter Donahue in die Schlange zur Essensausgabe anstellte. Mit einem Tablett in der Hand, sah er sich mit finsterem Blick um und erkannte schließlich einige bekannte Gesichter, scannte den Raum weiter, bis er wusste, wer hier war und wer nicht. Eine Sache, die er das letzte Mal auch schon hätte tun sollen.
„Da drüben ist Mulciber“, begann Crouch leise in Jacks Richtung zu raunen, bevor er seinen Blick weiter schweifen ließ und die Schlange weiter nach vorn rückte. „Jugson, Goyle… Sogar…“ Sein Blick blieb an einem älteren Mann hängen, graue Haare, groß mit steinerner Miene, der allein an einem Tisch saß, einige Wachen standen um ihn herum, als ob sie auf ihn besonders Acht geben müssten. Crouch wusste auch warum. „Travers.“ Er wandte sich ab und sah auf sein Tablett, auf das gerade eine braune Pampe mit Erbsen drin geschaufelt wurde, bevor er Jack folgte und sich an einen der Tische setzte.
Einen Moment zögerte er und dachte daran an einen anderen zu sitzen, doch dann würde sich Donahue heute Nacht wohl wieder die Augen aus dem Kopf heulen und das als Grund zum Streit ansehen also ließ er es. Auch wenn er nicht wusste, ob sie heute Abend noch weiterhin in einer Zelle zusammen sitzen würden.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 9:26 pm

Jack folgte Crouchs Blick. Er erkannte ein paar von den Gesichtern wieder. Mit Goyle hatte er sich ein kurzes Gefecht in Hogwarts geliefert und Mulciber war einmal an Rowan geraten. Er versuchte wieder einmal so unauffällig wie möglich auszusehen und seinen Arm so zu halten, dass man nicht erkannte, dass kein echtes dunkles Mal darauf zu sehen war.
Wortlos setzte er sich an einen der wenigen leeren Tische und Crouch folgte ihm genauso wie gestern. Jack war irgendwie froh darum, wollte sich aber keine Gedanken darüber machen warum. Immerhin hatte Crouch Scabior nur geschlagen, weil er ihm auf die Nerven gegangen war. Alles andere wäre bescheuert gewesen. Trotzdem verkniff er sich einen gehässigen Kommentar, sondern fing einfach still an zu essen und vergrub sein Gesicht dabei wieder einmal fast im essen.
Wahrscheinlich wäre es wirklich das beste, wieder Streit anzufangen. Dieses den ganzen Tag in der Zelle sitzen war vielleicht nicht schön, aber wenigstens hatte er dann nicht bei jedem, der an ihm vorbei lief das Gefühl, dass er ihm gleich ein Messer in den Rücken rammen würde.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 9:39 pm

Crouch Blick galt nicht seinem Essen. Er hatte zwar seine Gabel in die Hand genommen, ein stumpfes Ding aus Gummi, mit dem man niemals einen Menschen hätte töten können, doch benutzte er sie nicht und ließ sie nur achtlos in seiner Hand baumeln.
Er beobachtete Travers. Ihm war bewusst, dass er eigentlich nicht hinsehen sollte, nur keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, doch er konnte nicht anders. Travers war schon zu Zeiten Malfoy Manors eine Person gewesen, die Crouch aus dem Weg gegangen war. Auch wenn er ihm damals niemals etwas hätte antun können, er war einer der Todesser gewesen, die Voldemort am nächsten gewesen waren, Travers hingegen war auf einer Stufe kurz über den Greifern gewesen.
Doch das hatte ihn niemals gestört, Crouch wusste das. Travers war nicht wegen Macht oder eines Titels Anhänger des Lords gewesen. Für ihn war die Überzeugung, das Handwerk an sich, immer das Wesentliche gewesen.
Crouch wollte gerade seine Gabel anheben, nun doch endlich etwas zu sich nehmen, als er sie schon wieder fallen ließ. Es machte ein dumpfes Geräusch, während er ein paar eisblaue Augen beobachtete wie sie zwischen den Wärtern hindurch direkt in seine starrten. Travers hatte aufgehört zu essen. Seine Gabel hatte er gerade neben sein Tablett gelegt. Die Hände auf dem Tisch gefaltet. Der Blick noch immer auf Crouch, als ob er ihn ins Visier gefasst hätte, bereit zum Schuss.
Crouchs Kehle schnürte sich zusammen, während er sich zwang seine Gabel wieder in die Hand zu nehmen und ein Keuchen zu unterdrücken. Er schluckte hart und sah in eine andere Richtung, weg von Jack.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 9:49 pm

Jack schlang sein Essen mehr oder weniger hinunter. Auch wenn ihm klar war, dass er auch wenn er fertig war, sitzen bleiben musste, bis die Wachen es sagten.
Aus dem Augenwinkel bemerkte er auf einmal, dass ihn jemand anstarrte und er sah Scabior, der mit ein paar anderen an seinem Tisch redete. Augenscheinlich über ihn. Jack wurde langsam klar, dass es keine gute Idee gewesen war, gerade hier Streit mit einem Greifer anzufangen, der wusste, dass man muggelstämmig war. Vielleicht hätte er einfach einmal die Klappe halten sollen. Auch wenn er natürlich Recht gehabt hatte.
Sein Blick wanderte kurz zu Crouch und dann wieder auf sein Essen. Er hoffte, sie durften bald wieder gehen.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 10:13 pm

„Scheiße“, fluchte er leise vor sich hin, versuchte sich auf sein Essen zu konzentrieren und den unausweichlichen Blick nicht zu beachten, den Travers ihm zu warf. Er starrte noch immer. Wahrscheinlich weil er Crouch dafür verantwortlich machte, dass er jetzt hier saß, da er doch geholfen hatte Voldemort zu stürzen. Dass sein Verdienst eher klein war und sich auf die letzte Schlacht in Hogwarts bezog, wollte er dabei sicherlich nicht in Betracht ziehen. Ein Verräter war ein Verräter, so war Travers schon immer gewesen. Wer ihm im Weg stand, seine Ziele zu verfolgen, würde sterben.
Crouch sah noch immer nicht zu Jack, sondern hinüber zu den anderen Insassen und spürte merklich wie die Luft dicker wurde. Gerade dachte er noch es würde an seiner Nervosität Travers gegenüber liegen, doch dann bemerkte er auch andere Blicke, die ihm den kalten Schweiß in den Nacken trieben.
Scabior hatte wohl sein Maul verrissen. Nicht nur der Greifer sah ab und an zu Jack, sondern auch die Leute an seinem Tisch, Greifer wie Johnson, McGee, Woods. Die anderen drei an seinem Tisch kannte Crouch nicht, sahen auch zu jung aus, um schon zu seiner Zeit Teil von Scabiors Bande gewesen zu sein. Vielleicht waren sie erst nach den Massakern von London dazu gekommen…
Crouch wandte seinen Blick weiter nach links, an Jack vorbei und wieder dem eiskalten Blick Travers ausweichend. Mulciber starrte hier her. Jedoch versuchte dieser noch sein Starren mit Essen zu verbergen, doch Crouch konnte sehen, wie er immer wieder hier her blinzelte.
Jemand klopfte neben ihm auf den Tisch, genauer gesagt einige Meter neben ihm am Ende der Platte. Selwyn.
„Wir konnten das letzte Mal nicht einmal richtig Hallo sagen.“
Crouch schwieg einen Moment schob sein Tablett weg und stützte sich auf dem Tisch mit den Ellenbogen auf. Sein Blick galt kurz niemandem, dann widmete er ihm Selwyn. Der Mann war alt geworden, graues Haar statt goldenes wie noch vor ein paar Jahren. Er sah müde und ausgemergelt aus, allerdings wusste Crouch, dass er selbst wohl gerade nicht sehr viel besser aussah (vielleicht ein kleines bisschen).
„Und jetzt? Wollt ihr mich alle begrüßen oder was?“
Die Luft wurde dicker, Crouch musste sich anstrengen nicht vergessen zu atmen.
„Das und vielleicht ein kleines Pläuschchen darüber halten, was das letzte Mal passiert ist… als wir die Freude hatten.“
„Gibt es darüber viel zu erzählen?“, antwortete Crouch trocken und sah ihm jetzt direkt in die Augen, bevor Selwyn seine hässlichen Zähne bleckte. Weiter hinten fehlte einer, sah jedoch ausgeschlagen aus.
„Ach so einiges. Dass du Avery auf dem Gewissen hast, zum Beispiel. Oder dass du wohl noch immer an der Titte des Ordens hängst. Oder an der von Schlammblütern.“
Sein scharfer Blick huschte zu Jack und Crouch wäre fast aufgesprungen, doch er ließ es. Auch nur, weil er wusste, dass er sich nicht persönlich angegriffen fühlen musste. Sie wollten ihn nur Ärgern, in dem sie Jack mit seinem Haustier oder ähnlichem verglichen.
„Ich-„, wollte Crouch scharf antworten, als eine weitere Stimme ihm ins Wort fiel: „Schlammblut also… ich wusste doch, dass du mir bekannt vorkommst. Aber dass Scabior mal keinen Mist erzählt - wer hätte es gedacht?“
Barty musste seinen Kopf nicht einmal von Selwyn abwenden. Er erkannte Rabastans Stimme sofort und schloss einen Moment die Augen, bevor er ihn ansah und langsam die Hände vor seinem Gesicht faltete.
„Rabastan. Schön dich zu sehen-„
„Spar dir deinen dreckigen Charme, Crouch.“ Lestrange spuckte die Worte vor ihm aus. „Wir haben dich aufgenommen, dich verhurten kleinen Muggel liebenden Drecksack und wie dankst du es uns-?“
„Ach-?! Ihr tut gerade so als ob ich den Lord getötet hätte und nicht Potter!“
„Nein, aber du hast genug dafür geleistet!“
Nach den letzten zwei Sätzen verstummten die Schreie und Rabastan blickte erst auf Crouch hinunter, dann langsam hinüber zu Jack.
„Du bist doch das Schlammblut vom Orden, weswegen sich Crouchs kleine Schlampe vor unserem Lord geworfen hat, nicht wahr?“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 10:35 pm

Jack starrte immer noch im 5 Zentimeter Abstand auf seinen leeren Teller, als auf einmal jemand auf den Tisch klopfte und er zusammen zuckte. Er beugte sich ein wenig nach vorn um an Crouch vorbei zu sehen. Selwyn. Er kannte ihn von den Fahndungsplakaten. Jack schluckte.
Er und ein paar andere standen vor Crouch, als ob sie eine kleine Gang wären und Jacks Augen verengten sich zu Schlitzen während er sie anstarrte. Angriff war immer noch die beste Verteidigung. Außerdem hatte Crouch etwas gut bei ihm. Und ohne ihn würde Jack wahrscheinlich trotz allem noch schlechter dastehen, als sowieso schon. Und die Typen schienen keine Freunde von dem Todesser zu sein.
Jack starrte Crouch einen Moment verwirrt an. Die Todesser konnten ihn nicht leiden, weil er an der 'Titte des Ordens' hing. Was? Er hatte nicht gelogen? Er war tatsächlich auf ihrer Seite gewesen. Einen Moment gab ihm das fast so etwas wie ein Hochgefühl, bis Selwyn etwas anderes sagte. Jacks Blick fuhr wütend zu Scabior. Sie wussten es. Er hatte geredet. Oder sie hatten ihn erkannt.
Auf einmal tauchte noch jemand vor ihnen auf und Jack erkannte ihn. Nicht nur von Plakaten. Nein, er erinnerte sich an sein Gesicht, damals, als die riesige Schlange Du-weißt-schon-wers ihn fast getötet hätte.
Auf einmal sprach er ihn nun auch direkt an und Jacks Blick wurde hasserfüllt. "Und was wäre wenn? Du kannst mir hier drin nichts tun. Das weißt du genauso gut wie ich." Jack nickte zu den Wachen. "Am besten du gehst zurück, wo du hergekommen bist. Sie gucken schon."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 10:47 pm

Crouch erkannte aus den Augenwinkeln wie sich immer mehr von seinen alten Bekannten um den Tisch versammelten und auch die Sitzplätze um ihren herum sich langsam leerten, nur da ihre Besitzer sich langsam zu ihnen begaben. Auch schienen die Wärter endlich davon Wind bekommen zu haben…
„Sitzt du bei ihm, weil du ihn noch immer als Haustier hältst, Crouch?“, zischte Lestrange hervor, nachdem er sich nach unten gebeugt und vor Jack mit seiner Hand abstützt hatte, nur um den jüngeren genauer zu betrachten, bevor er verächtlich schmunzelnd zu Crouch hinüber sah. „Schau nicht so überrascht, du glaubst gar nicht was für Dinge, wir noch alles nach dem Krieg erfahren durften. Wie die Sache mit meiner werten Schwägerin. Hattest du Spaß dich von ihr ficken zu lassen-?“
Crouch stand auf und weitere Wärter liefen langsam auf sie zu, die Hände an den Waffen an ihren Gürteln. Knüppel, Taser oder wie die Muggel diese Dinger nannten, Crouch war es egal, sollten sie sie doch benutzen.
„Halt deine widerliche Fresse, Rabastan oder-„
„Oder was?!“, Lestrange hob seine Arme und sah Crouch herausfordernd an. „Und du?“, er sah zu Jack und lachte kühl, „Willst du deinem Herrchen nicht helfen, Schlammblut?!“
Crouch hatte seine Hände schon zu Fäusten geballt, als er schon bemerkte wie hinter ihnen die Insassen wieder zusammen gedrängt wurden und Wärter dazwischen gehen wollten, er wandte sich gerade von Rabastan ab, warf ihm noch einen kalten Blick zu, bevor er zu den Wachsoldaten sehen wollte, die-
Travers kalte Augen starrten wieder in die von Crouch. Dieses Mal nah, fast nur einen halben Meter weg. Seine Hände legten sich gerade um den Kopf einer der Wachen, als Crouch schon zurück zuckte und das Genick des Wärters mit einem ekelhaften Knacken brach.
„Als Vorgeschmack, Crouch.“
Travers nahm die Hände von dessen Schläfen und sah Crouch mit noch immer erhobenen Händen an, ehe er diese langsam sinken ließ und von hinten mit einem Schock lahm gelegt wurde. Er krachte auf den Tisch vor Crouch, sodass er nach hinten zuckte und seine Hand reflexartig Jack ebenfalls an der Schulter nach hinten riss.
Travers Augen waren noch geöffnet und er starrte zu Crouch nach oben, bevor er abermals geschockt wurde und Chaos unter den Wächtern ausbrach. Sie rissen Crouch weg und beendeten die Essenspause, nur um einen Schwarm um Travers und den toten Wärter zu bilden, sodass Barty sie nicht mehr sehen konnte.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 11:20 pm

Jack sah Crouch einen Moment angewidert an. Lestrange? Dann sprang der Todesser allerdings auf und nur einen Augenblick später auch Jack. ER bemerkte, wie sich immer mehr Menschen um sie versammelten und hielt sich dicht hinter Crouch, hörte dem Todesser, der ihn ansprach kaum zu und drehte sich stattdessen um. Nun standen sie Rücken an Rücken. Er wusste nicht, ob er Crouch vertrauen konnte, aber immerhin saßen sie wohl gerade im selben Boot.
Auf einmal erkannte er, dass sich selbst die Todesser umdrehten und dabei ängstlich aussahen. Jack hoffte auf die Muggel. Vielleicht würden sie irgendetwas tun. Immerhin würden sie kaum zusehen, wie die Todesser sie zerfetzten.
Im MOment hätte Jack alles für einen Zauberstab gegeben.
Zwei Todesser, die ihm die Sicht versperrt hatten, gingen zur Seite und nun erkannte Jack einen Todesser, der vorhin noch mit extra Wachen in einer Ecke gesessen hatte. Doch der Todesser beachtete ihn nicht. Er starrte nur auf Crouch. Jack hob seine zu Fäusten geballten Hände, auch wenn er wusste, dass er keine Chance gegen diesen Riesen haben würde. Aber dann stand ein Muggel vor ihm. Er atmete erleichtert auf. Bis er das laute Knacken hörte. Der Mann fiel in sich zusammen und Jack konnte ihn nur bewegungslos anstarren, als er von jemandem nach hinten gerissen wurde.
Mit großen Augen drehte er sich um und erkannte Crouch, der immer noch auf die Leiche des Muggels blickte, dem der Todesser gerade das Genick gebrochen hatte.
Irgendwer führte sie hinaus. Zurück in die Zelle. Jack bemerkte erst, als er wieder in dem gewohnten Raum stand, dass seine Hände zitterten. Er brauchte ein paar MInuten, bis er wieder an etwas anderes denken konnte, als dieses laute Knacken. Dann wanderte sein Blick langsam zu Crouch. "Du hättest mir wirklich sagen können, dass die nicht nur mich sondern auch dich umbringen wollen."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Mo Dez 05, 2016 11:27 pm

Crouchs Hände waren nicht mehr zu Fäusten geballt, eher halb zwischen flachen Händen, die er sich am liebsten vors Gesicht gehalten hätte und zu einer Faust geballten Fingern, die nun sinnlos in der Luft schwebten, zitternd und angespannt wie der Rest seines Körpers. Ihm war schlecht, er wollte sich übergeben, erst als sie die Zelle erreicht und die schwere Stahltür sich hinter ihnen geschlossen hatte, konnte Crouch wieder nach Luft schnappen.
Jack sagte etwas. Erst dachte Barty es wäre eine Beleidigung, doch das Zittern in seiner Stimme hielt ihn dazu an ihm zu antworten, keine Ahnung warum genau. „Ich dachte das wäre offensichtlich nachdem was in Hogwarts passiert ist. Ich hab nicht gelogen. Du hast den Lord doch gesehen, er hätte es nicht mehr lange gemacht und ich musste sehen wo ich bleibe.“ Er sprach die Worte atemlos aus, die Luft war wohl im Speisesaal zurück geblieben. Dann wandte er sich zu Jack, musterte ihn einen Moment, den Mund geöffnet, der Atem fahrig.
„Sie wissen, dass sie nichts tun können, wenn sie hier jemals wieder raus kommen wollen, aber ich wusste nicht, … Ich wusste nichts von Travers. Er ist anders. Ihm ist es egal.“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 9:45 pm

Jack sah, dass Crouch ebenfalls zitterte und einen Moment fragte er sich warum, bis ihm klar wurde, dass das gerade wohl selbst für einen Todesser zu viel gewesen war.
Er hörte ihm zu, während er redete. Ihm war klar, dass er jetzt einen Kommentar darüber abgeben sollte, dass Crouch wie immer nur sein eigenes Wohl im Sinn hatte, doch der Moment ging vorüber. Er blieb still.
Stattdessen sah er Crouch mit aufgerissenen Augen an, bemerkte, wie ängstlich das wirken musste und versuchte, sich zusammen zu reißen. "Und was bedeutet das?",fragte er schließlich, auch wenn es ihm klar war.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 9:49 pm

Barty verschränkte langsam seine Arme, bemerkte dabei erst recht wie sein Körper angespannt versuchte nicht in Panik verfallen, wie seine Schultern bebten und versuchte sich zusammen zu reißen, um vor Donahue nicht völlig verweichlicht zu wirken, doch es gelang ihm kaum.
„Es heißt, dass er es wohl auf mich abgesehen hat und mich töten will. Wahrscheinlich auch dich, aber er hat dir jetzt nicht direkt gedroht, vielleicht redet er auch nicht mit Schlammblütern, er war da schon immer… nun ja nennen wir es eigen.“
Crouch sah Jack in die Augen und ein verzweifelt wirkendes Schmunzeln huschte über seine Lippen. „Aber mit etwas anderem hätte man ja auch nicht rechnen können oder? Ich bin überrascht, dass wir überhaupt noch leben.“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 10:13 pm

Jack schluckte. Immer noch war ihm schlecht. Das Knacken war wie eine Art grausamer Ohrwurm.
Bisher hatte er, auch ihm das nicht einmal selbst so wirklich klar gewesen war gedacht, es würde laufen wie in Malfoy Manor. Crouch würde die anderen Todesser irgendwie dazu bringen, ihn nicht zu töten. Jetzt wollte er nur noch hier raus. Weit weg von dem wahnsinnigen Blick dieses Typen. Oder wenigstens mit irgendwem darüber reden. Natürlich war er froh, dass keiner seiner Freunde hier war. Aber er hätte gerade viel dafür getan, wenn Roel hier gewesen wäre und er mit ihr hätte darüber reden können und nicht Crouch. Nicht der Kerl, vor dem er keine Schwäche zeigen durfte.
"Und was hast du jetzt vor?",fragte er also nur und sah Crouch mit zusammen gekniffenen Lippen an.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 10:21 pm

Dass Jack Angst hatte, konnte Barty ihm ansehen, immerhin hatte er einen gesunden Menschenverstand und war nicht so dämlich wie Jack wohl manchmal glaubte. Dennoch wollte er ihn nicht darauf ansprechen, denn seine Hoffnung auf einen besseren Morgen hielt sich ebenfalls in Grenzen, sodass er sich schwerfällig auf sein Bett setzte und einen Moment das Gesicht in seinen Händen vergrub, eher er sich durch die Haare strich und Jack unter zerzausten Haaren ansah.
„Keine Ahnung. Es ist nicht so wie früher, ich bin hier genauso hilflos wie du Jack“, meinte er leise, bevor er sich räusperte und ein wenig die Brauen hob. Heute Nacht allein in diesem kalten Bett zu liegen, kam ihm jetzt, wo er drauf saß, wie eine weitere Verschlechterung der Situation vor, sodass er einen Moment mit sich haderte. Natürlich war ihm klar, dass das wohl nur einer dieser Gedanken sein musste, der nur von Jacks wohlgeformten Hintern stammen konnte und wieder aufkam, da sie schon die Tage zu vor Sex gehabt hatten, doch allein die Idee einfach zu zweit in diesem Bett zu liegen, erschien ihm schon attraktiver als allein.
Das vor Jack zu zugeben war allerdings keine Option oder? Oder?
Es war eigentlich egal. Es war alles so verdammt egal. Sie waren nicht mehr in Malfoy Manor. Crouch war niemand mehr, er hatte keinen Namen mehr, der mehr Macht inne hatte, als der von Jack. Sie waren hier beide gefangen, alles war sowieso verloren.
„Wir sind nicht mehr in Malfoy Manor“, sagte er dann auf einmal und sah Jack beinahe erleichtert an, bevor zurück lehnte. „Ich hab keine Lust heute Nacht allein zu schlafen und du?“

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 10:30 pm

"Ich bin nicht hilflos",murmelte er viel zu leise, als dass Crouch es hätte hören können. Immerhin hatte er eigentlich recht. Trotzdem wollte Jack es nicht wahr haben.
Als der Todesser sich auf sein Bett setzte, sah auch er einen Moment zu seinem eigenen Gestell, bevor er langsam darauf zuging. Er war sich nicht sicher, ob er heute Nacht schlafen würde. Nicht mit diesem Knacken im Ohr.
Er hätte gerade verdammt viel für einen Fernsehen oder sogar ein Buch gegeben. Einfach nur um sich abzulenken, jetzt, wo Crouch wohl schlafen würde und ihn mit seinen Gedanken allein ließ.
Da fing der Todesser auf einmal wieder an zu reden und Jack sah ihn feindselig an. "Was ist mit dir los? Bist du bescheuert oder was?",fauchte er und erst dann wurde ihm klar, dass er gerade die Lösung seines Problems ausgeschlagen hatte.
Er sah sich um, als würden ihm die Wände einen anderen Weg aufzeigen, schnaubte dann, packte wütend sein Kissen und ging auf Crouchs Bett zu. "Halt jetzt einfach die Fresse!",knurrte er schließlich. "Und mach Platz."

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 10:52 pm

„Es geht nur um Ablenkung, Donahue oder willst du die ganze Nacht an das Genick dieses Wärters denken?“, fragte er fast so feindselig wie Jack, bevor sich seine Züge glätteten und er ihn herausfordernd, fast schon verspielt anblickte. Er rutschte nicht, zog stattdessen Jack direkt auf sich, sodass ihm nichts anderes übrig blieb, als mit gespreizten Beinen über ihm zu knien oder er würde vom Bett fallen, bevor Crouch seine Hände an Jacks Armen hinauf wandern ließ. Ein leichtes Grinsen huschte über Bartys Lippen, bevor er sein Becken mehr gegen das des Schlammbluts rieb, nur um seine Hände dann auf seinen Hintern zu platzieren.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 11:01 pm

"Das weiß ich!",fauchte er zurück. Trotzdem schmiss er sein Kissen mit aufs Bett. Es würde ihm nicht mehr passieren, dass er aus Kissenmangel auf Crouchs Brust aufwachte.
Gerade, als er wieder das Knacken hörte, zog der Todesser ihn auf einmal zu sich und Jack blieb über ihm sitzen.
Er spürte Crouchs Hände und wie sie erst über seine Arme und schließlich auf seinem Hintern landeten. Wie ihre Becken aneinander rieben. Und gleichzeitig hörte er weiter dieses Knacken. Sah die leeren Augen dieses Muggels. Wie um das Bild aus seinen Gedanken zu vertreiben, genauso wie das leichte Zittern, dass ihm immer noch in den Knochen steckte, schnellte er nach vorn und verwickelte Crouch in einen aggressiven Kuss.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 11:15 pm

In Jacks Gesicht erkannte er in einen Augenblick eine Unsicherheit, die ihn inne halten ließ, doch als er Crouch in einen intensiven Kuss verwickelte, versuchte er es zu vergessen. Immerhin war da nur Jack, kein Travers, der ihn töten wollte, es vielleicht sogar schaffte und ihm ein elendes Ende bereiten würde. Elendiger als all die, die Crouch in seiner Zeit im Manor getötet hatte. Schlimmer als all das was die anderen Todesser ihm hier antun könnten-
Crouch schnappte nach Luft, als er sich plötzlich von Jacks Kuss löste. Seine Hand lag auf der Brust des Schlammbluts, er drückte ihn ein wenig weg, doch nicht stark, eher schwach als ob seine Hand es sowieso nicht schaffte. Er fühlte sich schlecht, beinahe hätte er wieder an den toten Muggel gedacht und an dieses Geräusch-
In diesem Moment spürte Crouch wie Jack zitterte, wie er selbst zitterte und nahm seine Hand weg, legte sie wieder auf seinen Rücken, bevor er ihn verwirrt ansah. Sein Atem ging zu schnell, Crouch fühlte sich als ob Travers verdammt noch mal direkt über ihnen stehen würde, sodass sich sein Körper merklich verkrampfte. Er fühlte sich schwach, verdammt hilflos und so sah er Jack aus Unachtsamkeit auch einen Moment an, ehe er sich wieder fing. Dennoch sagte er nichts, tat nichts und hoffte nur, dass Jack jetzt einfach nur seine Klappe hielt.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1464
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 11:25 pm

Auf einmal löste sich Crouch von ihm und drückte ihn weg. Jack sah ihn verwirrt an. "Was ist los?",fragte er. Er wollte nicht, dass er aufhörte. Womöglich würde er ihn zurück in sein eigenes Bett schicken.
Dann sah er dem Todesser allerdings ins Gesicht. Erkannte dieselbe Angst, die er auch hatte. Dieselbe Unsicherheit. Und Jack bemerkte, wie seine eigene Fassade ebenfalls anfing zu bröckeln. Seine Lippe fing leicht an zu zittern und er fuhr sich schnell mit der Hand übers Gesicht, als würde Crouch es dann nicht bemerken. Kurz schickte er einen nervösen Blick in Richtung Zellentür, als würde Travers jeden Moment davor stehen um dann wieder zu Crouch zu sehen.
Er wusste nicht, was er jetzt tun sollte. Am liebsten hätte er jemanden in den Arm genommen, aber das hier war Crouch. Wahrscheinlich würde er ihn auslachen, wenn er es versuchte.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Barty Crouch Jr.
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 10.11.13

BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   Di Dez 13, 2016 11:38 pm

Crouch sah zu wie Donahue sich merklich nervös, komplett am Ende seiner Nerven über das Gesicht fuhr und holt selbst dabei tief Luft, schloss nur für eine Sekunde die Augen, damit er sich sammeln konnte, doch so starrten ihm nur die kalten Augen Travers’ entgegen, sodass er sie wieder aufriss und versuchte normal zu atmen.
So konnte es nicht weiter gehen. Er war ein verdammtes Wrack und Donahue schien es nicht besser zu gehen, aber was konnte er tun, um die Situation zu retten, dass sie dennoch irgendwas tun würden, wenn es nur schneller, wenn nicht sogar schlechter Sex war, nur um sich abzulenken, nur um nicht daran denken zu müssen- Er wollte nur jemanden, der bei mir lag.
Crouch selbst traf diese Erkenntnis ziemlich hart, obwohl er doch gewusst hatte, dass es genau das war, was ihm heute Nacht helfen würde. Es zu zugeben was etwas anderes.
Seine Hände lagen noch immer auf Jacks Rücken, Jack noch immer auf ihm. Erregung war nicht da, nur seine Panik, sie sein Herz genauso hart wie das von Donahue schlagen ließ. Er konnte seines auf seiner Brust spüren, jeden Schlag und irgendwie machte es das ein wenig besser.
„Ich-“, sagte er leise und schluckte, sein Hals war trocken, „Halt einfach deinen Mund, ja?“ Eine kleine Pause folgte, er kniff seine Augen zusammen, wieder das Krachen von Knochen, „Bitte.“ Und mit seinen Händen drückte er Jack sanft näher zu sich.

_________________



.
.

»Jack Donovan. FUCKING Jack Donovan.«
.
.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003   

Nach oben Nach unten
 
Rewrite Teil 2 - Klappe 2 - Familie Price 2003
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Als der Krieg nach Deutschland kam Teil 1-4
» Michael Landon - Sein Leben, seine Familie
» Zar Nikolaj und seine Familie sind nicht ermordert worden.
» Familie Rockefeller
» Bedingungsloses Grundeinkommen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Geistermeisters Revenge. :: Rewrite FUCK YAASSS :: Rewrite Teil 2!-
Gehe zu: